Presse

Die Kategorie „Ostbelgien Classic Light“ als Sprungbrett …

Während bei einigen Gleichmäßigkeitsveranstaltungen die Hauptevents von sogenannten „Balade“ ergänzt werden, im Allgemeinen ohne Wertung, hat sich Ostbelgien Classic für eine andere Formel entschieden. Diese nennt sich „Classic Light“ und soll es den weniger erfahrenen Teilnehmern ermöglichen, maximalen Spaß zu erleben und gleichzeitig Erfahrungen in diesem Präzisionsevent zu sammeln. Am Wochenende vom Freitag, 3., Samstag, 4. und Sonntag, 5. Dezember...

weiterlesen

Ostbelgien Classic unterstützt die Stadt Eupen nach der furchtbaren Überschwemmungskatastrophe

Das Unternehmen „The Event“ von Michael Bartholemy hat schon mehrere Initiativen ergriffen, um Ostbelgien im Allgemeinen und im Falle von Ostbelgien Classic Eupen im Besonderen in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Nun haben aber die Überschwemmungen vom vergangenen Juli vor allem in der Eupener Unterstadt unvorstellbare Schäden verursacht. Für die Stadtbehörde besteht die Priorität derzeit darin, in Eupen eine...

weiterlesen

Die Größen des Gleichmäßigkeitssports im FIA-Modus sind bei der Ostbelgien Classic und der Göhltal Classic 2021 am Start!

Vor einigen Wochen gab ‚The Event‘, der Veranstalter der Ostbelgien Classic und der Göhltal Classic, bekannt, dass die Dezember-Veranstaltung den Titel Qualifying Event für das Finale der FIA Trophy for Historic Regularity Rallies 2022 erhalten hat. Das hat gereicht, um die Anmeldungen für dieses Event, das Ostbelgien würdigt und ins Rampenlicht rückt, in die Höhe schnellen zu lassen. Die Region...

weiterlesen

Ostbelgien Classic im internationalen FIA-Kalender

Auch wenn die zweite Auflage der Ostbelgien Classic, die ursprünglich für Anfang Dezember 2020 geplant war, wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben werden musste, gestalten sich die Zukunftsaussichten der von Michael Bartholemy und seinem Team aus Eupen organisierten Veranstaltung hervorragend. Die Ostbelgien Classic erfährt internationale Anerkennung. | Foto: David Hagemann Die Ostbelgien Classic, die am Freitag, den 3., Samstag,...

weiterlesen

Die Ostbelgien Classic 2021 wird Qualifikationsevent der FIA Trophy for Historic Regularity Rallies!

Auch wenn die zweite Auflage der Ostbelgien Classic, die ursprünglich für Anfang Dezember 2020 geplant war, wegen Corona um ein Jahr verschoben werden musste, gestalten sich die Zukunftsaussichten der von Michael Bartholemy und seinem Team aus Eupen organisierten Veranstaltung hervorragend. Und zwar so sehr, dass die Ostbelgien Classic, die am Freitag, den 3., Samstag, den 4. und Sonntag, den 5....

weiterlesen

Unter der Schirmherrschaft der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Nach nur einer Auflage hat sich die von Michael Bartholemy und seinem Team organisierte Gleichmäßigkeitsrallye Ostbelgien Classic als perfektes Schaufenster für ganz Ostbelgien etabliert. Die Deutschsprachige Gemeinschaft zeigt sich erkenntlich, indem sie die Veranstaltung tatkräftig unterstützt und die Veranstaltung für Oldtimer ganz unter die Schirmherrschaft von Ministerpräsident Olivier Paasch und der Ministerin für Sport und Jugend Isabelle Weykmans stellt. Dies...

weiterlesen

Die Startampel für die Ostbelgien Classic steht weiter auf Grün

Während Michael Bartholemys Schützling Scott Redding in der Superbike-WM die Fahrerwertung anführt, gehen in Eupen die Vorbereitungen für die zweite Auflage der Ostbelgien Classic in die finale Phase. Ein Zweifel, dass die Veranstaltung der Corona-Pandemie zum Opfer fällt, hat der Eupener nicht, lediglich die Organisation der Zwischenstopps und Rahmenveranstaltungen ist noch mit Fragezeichen verbunden. Am ersten Dezemberwochenende werden erneut Schmuckstücke...

weiterlesen