Ostbelgien CLASSIC – DIE ERSTE!

Die Strecke führt vom Rallyezentrum Eupen aus durch vier Länder in drei Tagen.

Auf 780 km geht es vorbei an den schönsten Schauplätzen der Region, die sich in der rauen Jahreszeit in ihrem besten Licht zeigen und Ihnen lange in Erinnerung bleiben werden.

Tag 1 / 29 NOV 2019

Feuertaufe

Der Norden

Von Eupen aus geht’s los durch den Norden Ostbelgiens. Über Wald- und Feldwege sowie abgelegenen Straßen geht es am Dreiländereck vorbei in die Niederlande. Nach einer Schleife durch das südlimburgischen Megelland überqueren wir wieder die Grenze zu Belgien zum ersten großen Test. Der „Große Preis von Kelmis“ stellt als Einzelwertung die erste Herausforderung für Fahrer und Beifahrer dar.

Tagesprogramm

  • 11:00: Ankunft und Dokumentübergabe Kloster Heidberg, technische Abnahme & Einstellfahrten
  • 15:00: Aufstellung im Zentrum von Eupen
  • 16:00: Start im Zentrum von Eupen 140km
  • 18:00: Pause und Großer Preis von Neutral-Moresnet
  • 19:30: Ankunft

Abendprogramm

  • 20:00: Einkehr ins Maison Blanche inklusive Siegerehrung des Großen Preises von Kelmis
  • Open End: Klosterkeller

Tag 2 / 30 NOV 2019

DAS HOHE VENN

Am Samstagmorgen begeben wir uns in die grenzüberschreitende Eifel. Über das Hohe Venn und den höchsten Punkt Belgiens geht es über sagenhafte Straßen und Wege durch die raue Natur und dichte Wälder ins Ourtal. Nach einem Abstecher ins Großherzogtum Luxemburg geht es zurück nach Eupen.

Tagesprogramm

  • 08:30: Start im Zentrum von Eupen
  • 10:15: Durchfahrt Worriken
  • 12:45: Pause und Essen in Burg Reuland
  • 16:45: Durchfahrt St. Vith
  • 19:00: Ankunft

Abendprogramm

  • 20:00: Einkehr ins Atelier Eupen

Tag 3 / 01 DEZ 2019

ROAD TO EAU ROUGE

Spa Francorchamps

Der Sonntag lässt das Herz eines jeden Motorsportlers höher schlagen. Von Eupen aus geht es durch die belgischen Ardennen hin zu einer Wertungsprüfung auf der Rennstrecke Spa-Francorchamps. Nachdem auch der Fahrer sein Können unter Beweis stellen konnte, führt die Strecke zurück nach Eupen, wo die Teilnehmer im Rallyezentrum gebührend empfangen werden. Mit einem Gala-Dinner und anschließender Siegerehrung lassen wir gemeinsam die Ostbelgien Classic 2019 ausklingen.

Tagesprogramm

  • 08:00: Start Kloster Heidberg
  • 10:45: Pause am Biermuseum
  • 12:30: Pause und Essen Brasserie PIT Spa Francorchamps
  • 13:30: Circuit de Spa Francorchamps
  • 14:00: Driving Academy Bernister
  • 16:30: Ankunft

Abendprogramm

  • 18:00: Abschlussessen im Kloster Heidberg mit anschließender Siegerehrung
  • Open End: Klosterkeller
Nennung Ausschreibung